Bis 12 Uhr aufgegebene Bestellungen werden am selben Tag versendet

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragspartner
  3. Angebot und Vertragsschluss
  4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
  5. Preise und Versandkosten
  6. Lieferung
  7. Zahlung
  8. Eigentumsvorbehalt
  9. Gewährleistung
  10. Weitere Informationen
  11. Schlussbestimmungen

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von 3ppp3 (nachfolgend: Shop) an Privat- und Firmenkunden (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

nach oben

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der:

  • PRT GmbH
  • Geschäftsführer: Silvan Heitz
  • Klausstrasse 43
  • 8008 Zürich
  • Switzerland
  • Handelsregister: Amtsgericht
  • Handelsregisternummer: CH-020.4.018.940-9
  • Handelsregister des Kantons Zürich

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 08:30 bis 12:00 und 13:00 bis 16:30 unter der Telefonnummer 0041 44 787 68 66 sowie per E-Mail unter support@3ppp3.com.

3ppp3 ist ein geprüfter Online-Shop und hat sich zur Einhaltung der Trusted Shops Anforderungen verpflichtet (abrufbar unter www.trustedshops.de).

nach oben

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten solange der Vorrat reicht, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons 'Alles ok, Bestellung abschliessen' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung, der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

3.3 Der Vertrag kann in folgenden Landessprachen geschlossen werden: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Niederländisch, Schwedisch.

nach oben

4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

4.1 Verbraucher in Deutschland (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Ausführliche Informationen zum Widerrufsrecht.

Wichtiger Hinweis für Konsumenten:
Kann die Kaufsache ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (zerrissene Originalverpackung, etc.) zurückgewährt werden, ist gegebenenfalls Wertersatz zu leisten.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist bzw. besteht nicht bei original verpackter Ware, die nicht oder ohne jegliche Gebrauchsspuren in Betrieb genommen wurde.

Wir möchten daher nochmals ausdrücklich darauf hinweisen, dass Sie Wertersatz für die durch nicht-bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme eingetretene Verschlechterung der bei uns bestellten Waren leisten müssen.

nach oben

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive USt. (MwSt.) zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Sie sind vor Vertragsschluss im Warenkorb und danach in der, an den Kunden übersendeten Bestellbestätigung ersichtlich.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands Versandkosten gemäß der folgenden Versandkostenaufstellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Ausführliche Informationen zu den Versandkosten.

nach oben

6. Lieferung

6.1 Unsere Lieferungen erfolgen via DHL oder DPD.

6.2 Nach Bestell/Zahlungseingang der Orderprozess ausgelöst. Die Paketlaufzeiten beträgt 1-3 Tage. Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein oder sich verzögern, so informieren wir Sie kurzfristig per E-mail.

6.3 Unsere Lieferungen erfolgend zollfrei aus Deutschland.

6.4 Die Verrechnung geschieht EUR (Euro).

nach oben

7. Zahlung

7.1 Rechnung (Klarna)
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an.
Bitte beachten Sie, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar sind und dass die Zahlung jeweils an Klarna zu erfolgen hat.
Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Rechnungsdatum. Die Rechnung wird bei Versand der Ware ausgestellt und entweder per E-mail oder gemeinsam mit der Ware versandt. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0 Euro pro Bestellung.

Datenschutzhinweis
Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

7.2 Bankeinzug/Lastschrift
Sie teilen uns bei der Bestellung Ihre Bankverbindung mit. Der fällige Betrag wird spätestens 3 Tage nach Bestelleingang von ihrem Konto eingezogen. Sie überweisen den Rechnungsbetrag über eine 128 bit verschlüsselte SSL-Verbindung direkt bei unserem Dienstleister Adyen ( www.adyen.com). Somit werden die Daten nicht bei uns zwischengespeichert sondern nur an Adyen übermittelt. Damit sind ihre Daten jederzeit verschlüsselt und absolut sicher.

7.3 Vorkasse
Sobald der Betrag dem Konto gutgeschrieben wurde (ca. 1-3 Tage) senden wir Ihnen die Ware zu.

7.4 Kreditkarte Mastercard, VISA
Sie geben Ihre Kreditkartendaten über eine 128-bit verschlüsselte SSL-Verbindung direkt bei unserem Dienstleister Adyen ein ( www.adyen.com). Somit werden die Daten nicht bei uns zwischengespeichert sondern nur an Adyen übermittelt. Damit sind ihre Daten jederzeit verschlüsselt und absolut sicher. Der fällige Betrag wird spätestens 3 Tage nach Bestelleingang abgebucht.

7.5 Paypal
Bezahlen Sie mit ihrem Paypal Konto. Die Abrechnung erfolgt über eine 128-bit verschlüsselte SSL-Verbindung direkt bei Paypal. Somit werden die Daten nicht bei uns zwischengespeichert sondern nur an Paypal übermittelt. Damit sind ihre Daten jederzeit verschlüsselt und absolut sicher. Der fällige Betrag wird sofort ihrem Paypal Konto belastet.

7.6 Sofortüberweisung
Dank SOFORT Überweisung geht das online Bezahlen sicher und schnell mit Ihren vertrauten Online-Banking Daten, und so funktioniert es: Bank auswählen, Login und Überweisung bestätigen. Ihre Bestellung wird sofort verschickt.

7.7 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

7.8 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

nach oben

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

nach oben

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

nach oben

10. Weitere Informationen

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'In den Warenkorb' in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Ihr Einkauf bei 3ppp3' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols 'Papierkorb' wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'Weiter zu Schritt 2'. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein in dem sich öffnenden Fenster ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung ist nicht erforderlich. Klicken Sie den Button 'Weiter zu Schritt 3' und wählen Sie die gewünschte Zahlungsart. Klicken Sie den Button 'Weiter zu Schritt 4' und überprüfen Sie nochmals ihre Bestellung. Durch Anklicken des Buttons 'Alles ok, Bestellung abschliessen' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter www.ec.europa.eu/consumers/odr

nach oben

11. Schlussbestimmungen

11.1 Für alle Geschäfte gilt deutsches Recht. Dies gilt bei Ihnen als Verbraucher jedoch nur soweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechtes des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

11.2 Nur wenn Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz. Dies gilt jedoch auch dann, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Schweiz haben oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

Wir weisen Sie höchstvorsorglich darauf hin, dass im Fall, dass einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein sollten, hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt wird.

Es geht daher für diesen Fall dann als vereinbart, dass die ganz oder teilweise unwirksamen Regelungen durch solche ersetzt werden sollen, deren Regelungsgehalt denen der unwirksam gewordenen möglichst nahe kommt.

nach oben